Waisenfond

Durch die Auseinandersetzungen in Syrien haben viele Kinder ihre Eltern verloren und die Meisten von ihnen mussten sogar mitansehen, wie diese durch einen Bombenanschlag oder ähnlichem ums Leben gekommen sind. Zahllose Kinder leben deshalb auf der Straße, haben nichts zu Essen, leiden unter ständiger Angst und sterben schließlich an ansteckenden Krankheiten, aufgrund der schlechten Versorgung vor Ort.

Medizin mit Herz e.V. arbeitet eng mit einem Waisenhaus zusammen, welches versucht diese traumatisierten Kinder aufzunehmen und ihnen dort ein Zuhause zu bieten. Allerdings mangelt es dem Heim im Krisengebiet natürlich an finanziellen Mitteln, um die Grundbedürfnisse der Kinder zu decken. Mit einer Waisen-Patenschaft schenken Sie einem dieser vielen hilfsbedürftigen Kinder eine Perspektive, geschehene Dinge zu verarbeiten und auf eine bessere Zukunft hoffen zu dürfen.

Das Patenkind bekommt alleine durch Ihre Spende eine sichere Unterkunft, warmes Essen, schulische Bildung und medizinische Versorgung. Jedes Kind hat fürsorgliche Eltern verdient. Alle Einnahmen des Waisenfonds werden ausschließlich für die Waisen bzw. Waisenprojekte ausgegeben.

Verschönern Sie also das Leben der Waisenkinder unter den Bedingungen eines Krisengebietes und übernehmen Sie Verantwortung!

25

Länder


178

Projekte


10.000

Hilfsbedürftige


25

Partner